Keine Bebauung auf dem Parkdeck

19:03:47 03.09.2017 „Die SPD Fraktion lehnt jegliche Bebauung des Parkdecks in Bayerseich ab“, fast Fraktionsvorsitzender Daniel Görich die Beratung innerhalb der Fraktion zusammen. „Die SPD wird einer Änderung des Bebauungsplans nicht zustimmen“, so Görich weiter.
Bayerseich sei aus Sicht der Sozialdemokraten bereits genug bebaut. „Bewegt man sich durch Bayerseich, so fällt sofort die dichte Bebauung auf“, so die stellvertretende Vorsitzende des Bauausschusses Martina Bareuther, „bei einer Bebauung des Parkdecks würde die letzte freie Fläche in Bayerseich verschwinden. Das ist städtebaulich nicht zu verantworten.“
Warum die Genossen nicht bis zu der Bau- und Umweltausschusssitzung und der Vorstellung des Investors warten, erklärt der Fraktionsvorsitzende: „Wir wollten ursprünglich nur die Rahmenbedingungen diskutieren, zu denen eine Bebauung für uns hinnehmbar wäre. Wir sind schnell an den Punkt gelangt, dass für uns eine Bebauung zum jetzigen Zeitpunkt nicht in Frage kommt. Mit der frühen Stellungnahme wollen wir den Sorgen der Anwohner Rechnung tragen.“

Pressemitteilung

Materialien zum Thema

Angebote zum Artikel

Materialien und Serviceangebote

Nächstes Event

Weitere Termine...