SPD setzt auf Bürgerbüro

20:48:42 03.06.2015 Die SPD Egelsbach zeigt sich hocherfreut über die Initiative des Bürgermeisters Sieling zur Eröffnung eines Bürgerbüros. Im Ortskern gelegen und unter anderem mit deutlich besseren Öffnungszeiten ausgestattet, verspricht das neue Bürgerbüro einen einfacheren Zugang zur Verwaltung, kürzere Wartezeiten, sowie insgesamt eine Verbesserung der Servicequalität für alle Bürgerinnen und Bürger. "Nach langem Einsatz dafür, freuen wir uns selbstverständlich darüber, dass wir heute Abend in der Gemeindevertretung endlich über das Bürgerbüro abstimmen dürfen. Unsere Unterstützung für das Bürgerbüro beruht dabei auf zwei Gründen: Einerseits tragen wir damit der Entwicklung Rechnung, dass unsere Gemeinde in den letzten 30 Jahren glücklicherweise stark gewachsen ist - nur mitgewachsen sind die Räumlichkeiten unserer Verwaltung, besonders für den Kontakt zum Bürger leider bisher nicht. Andererseits sind die derzeitigen Öffnungszeiten des Rathauses gerade für Berufstätige nur sehr schwierig einzuhalten. So wird nicht nur die Effektivität der Verwaltung, sondern vor allem die Lebensqualität hier in Egelsbach unnötig eingeschränkt. Deswegen sprechen wir uns für das Vorhaben unseres Bürgermeisters aus, Abhilfe zu schaffen und die Gemeindeverwaltung mitten im Ort erreichbar und zugänglich zu machen", fasst Daniel Görich, der Ortsvereinsvorsitzende, die Position der SPD zum Bürgerbüro zusammen.

Materialien zum Thema

Angebote zum Artikel

Materialien und Serviceangebote

Nächstes Event

Weitere Termine...